pleaseScent ist eine Wortschöpfung, die pleasure (Vergnügen) und scent (Duft) verbindet. Entstanden ist so auch eine Bitte (please) in Sachen Duft. Das wohlklingende pleaseScent weist auf Restaurants, Shops, Veranstaltungen o.ä. hin, die auf künstliche Düfte verzichten.

Atemluft – ohne künstlichen Duft! 

Es stinkt. Immer mehr und leider überall. Die Mischung der künstlichen Düfte in Bahnen, Flugzeugen, Theatern, Schulen, Schwimmbädern, Autos, Krankenhäusern, Restaurants, Wohnungen usw. usw. ist nicht mehr zu ertragen. Es wird gesprüht, was die Flaschen hergeben und es “duftet” intensiv aus allen Richtungen.

Deo, Parfum, Haarspray, Waschmittel, Weichspüler, Toilettenpapier, ja sogar Damenbinden “duften”. Von Duftstäbchen, Duftkerzen, Duftbäumen, Duftsteinen, Duftölen, Duftzerstäubern ganz zu schweigen. Hinzu kommen noch Airdesign, Duftmarketing, “einkaufsstimulierende” Düfte im Handel. Eine Hinweispflicht gibt es nicht.

Alles in allem: es reicht!

 

 

A pleaseScent world!

Der Duft der Lindenblüten – einfach betörend!
with Keine Kommentare

Auch in den Städten ist im Juni / Juli ein wunderbarer Duft wahrzunehmen. Schauen Sie mal hoch und betrachten sie die Lindenbäume. Dort blüht es tausendfach und intensiv. Die Lindenblüten waren schon im Mittelalter als Heilpflanzen bekannt. Ein Tee aus Lindenblüten lindert … Weiterlesen

Tag der männlichen Körperpflege
with Keine Kommentare

Die Kosmetikindustrie hat es mit einen Tag der männlichen Köpferpflege in den Jahreskalender geschafft. Der „Men’s Grooming Day“ soll Männer zu einer besonders intensiven Körperpflege animieren. Bart ordentlich ab oder stutzen, Haare waschen und kämmen, Finger- und Fußnägel schneiden, duschen oder … Weiterlesen

Konzert, Theater, Lesung: 1 x pffft reicht!!!
with Keine Kommentare

Die Hamburger Elbphilharmonie ist in aller Munde. Ein fantastischer Konzertsaal kann nun endlich genutzt werden. Die Bilder der Eröffnung waren berauschend. 2.100 Besucher passen in den 25m hohen großen Konzertsaal. Es ist ein besonderes Konzerthaus – und entsprechend aufwändig werden sicher … Weiterlesen

Mehr als 2 Mio. Duftstoffallergiker in Deutschland haben es schwer
with Keine Kommentare

Lt. Umweltbundesamt gibt es mehr als 2 Millionen Duftstoff-Allergiker. Die Allergien können sich unterschiedlich auswirken. In einem Beitrag des NDR sagt eine betroffene Patientin „“Ich kann einfach verschiedene Geschäfte nicht mehr besuchen, ich kann mich nicht länger darin aufhalten. Ich … Weiterlesen

Thema Duft in der FAZ „Immer der Nase nach.“
with Keine Kommentare

„Immer der Nase nach.“. In vielen Fällen und vor allem für viele Duftstoffallergiker geht es gar nicht anders. Was Duftstoffallergiker zur Verzweiflung bringt, wird in dem Artikel gut beschrieben. Hier ist der Link zum Beitrag von STEFANIE VON WIETERSHEIM.       … Weiterlesen

Fine ist eine feine Sache!
with Keine Kommentare

Ja, es geht auch ohne künstliche Duftstoffe. Und sogar ohne Aluminum! Getestet und für sehr gut befunden, daher geben wir die Deo-Empfehlung hier gerne weiter. Die feine Komposition aus pflegenden und ätherischen Ölen ist sehr gelungen und vor allem wirksam. … Weiterlesen

Achtung: „Duft“ in der Hotellobby!
with Keine Kommentare

Wer hat den Hotelbetreibern erklärt, dass Gäste sich nur dann wohlfühlen, wenn die Lobby beduftet wird? Für duftsensitive Menschen ein echter Grund, nicht mehr zu verreisen! Ein Check in dauert ja eine Weile, selbst wenn da niemand in der Schlange … Weiterlesen

Mit weniger Parfüm schunkelt es sich schöner!
with Keine Kommentare

In den Karnevalhochburgen wird es eng. In vollen Kneipen tummeln sich schillernde Figuren und Plüschtiere auf engstem Raum. Es wird getanzt, geschunkelt, getrunken – und natürlich auch transpiriert. Für empfindliche Nasen sind die im Karnevals-Fieber-Klima entstehenden Gerüche eine Qual. Zumal … Weiterlesen

Frischluft auf der Kö: Fehlanzeige
with Keine Kommentare

Shoppen oder Relaxen – auf der Düsseldorfer Kö geht laut Dachmarken-Kampagne beides. Ja, die Luxusmeile der NRW-Landeshauptstadt zieht ohne Zweifel eine Menge bunter Vögel an. Ob die Auslagen in den Schaufenstern oder das bunte Volk der Shoppenden spannender sind, mag … Weiterlesen

Wie riecht es wohl in Alaska?
with Keine Kommentare

Woran denken Sie, wenn Sie ALASKA hören? An „das Land in dessen Richtung das Meer strömt“, Kälte, Blau, Eskimos, Öl…oder etwa doch AXE? Egal, wie es in Alaska riecht, es hat hoffentlich nichts mit AXE Alaska zu tun. Der in … Weiterlesen

Hier stinkt’s: neulich im Taxi.
with Keine Kommentare

OK – wer stundenlang in einem überhitzten Taxi auf Gäste warten muss, hat es nicht leicht. Es wird heiß, stickig und natürlich möchte kein Fahrer eine Schweißnote hinterlassen. Soweit verständlich. Dennoch: Schweißgeruch lässt sich nicht covern und schon gar nicht mit einer wilden … Weiterlesen

Hier stinkt’s: im schönen art’otel
with Keine Kommentare

„art. live it. breathe it. sleep it.“ heißt es auf der Website des Hotels. Doch in der Lobby ist mit dem befreiten Atmen schnell Schluss. Auf die Frage „Benutzen Sie hier künstliche Duftstoffe?“ kommt erst einmal ein entschiedenes „Nein, wir … Weiterlesen

30° und mehr … Extra-Deo ist keine Lösung!
with Keine Kommentare

Wenn es heiß ist, wird natürlich auch kräftig geschwitzt. Die Angst, dann auch nach Schweiß riechen, führt zu hemmungslosem prophylaktischen Gesprühe. Bei der aktuellen Hitze, ergibt das in den Straßen ein unerträgliches Gemisch. Viel besser ist: regelmäßig waschen, Luftige Kleidung aus … Weiterlesen

Nase auf für die Natur am Tag des Duftes
with Keine Kommentare

Die Rosen blühen noch, der Lavendel duftet wunderbar, die Kräuter sind gerade unwiderstehlich – da braucht es keinerlei künstliche Düfte. Weder auf der Haut, noch im Haushalt. Unbeschwertes Genießen!

Wenn’s stinkt: Nase zu!
with Keine Kommentare

Das PleaseScent-Equipement wird so langsam vollständig. „Hier stinkt’s-Aufkleber“, Info-Kärtchen, Sticker … und jetzt auch noch die PleaseScent-Klammern. Das macht Spaß. Wer Interesse hat und das Material auslegen oder verteilen möchte, kann sich gerne melden. Bitte mail@pleaseScent.com    

Top: Deutsche Bahn, Flop: Fraport
with Keine Kommentare

Die Deutsche Bahn antwortet (trotz besonderer Belastung wegen andauernder Streiks) schnell auf die Nachfrage bezüglich künstlicher Beduftung: ….“vielen Dank für Ihre E-Mail vom 06.05.2015 und Ihre Anfrage zum Einsatz von Düften in unseren Zügen und DB Lounges. Gerne möchten wir … Weiterlesen

Wie riechen Maiglöckchen?
with Keine Kommentare

Im Mai kann man ganz einfach testen, ob man noch gut riechen kann. In vielen Gärten und am Wegesrand blühen die Maiglöckchen und verströmen ihren Duft. Riechen Sie das schon im Vorbeigehen oder erst beim näheren Beschnuppern? Oder vielleicht gar … Weiterlesen

Igitt
with Keine Kommentare

Schrecklich aber wahr im Eiscafé Teatro in Siegburg. Beobachtet von Duftmelder Martin Weiser.