with Keine Kommentare

scentflair„art. live it. breathe it. sleep it.“ heißt es auf der Website des Hotels. Doch in der Lobby ist mit dem befreiten Atmen schnell Schluss. Auf die Frage „Benutzen Sie hier künstliche Duftstoffe?“ kommt erst einmal ein entschiedenes „Nein, wir nicht.“ von einer Mitarbeiterin. Wer aber immer der eigenen Nase folgt, kommt schnell zu einem anderen Ergebnis. Direkt neben der schönen Bücherwand haben wir dann den Duftzerstäuber entdeckt… puh!

Deine Gedanken zu diesem Thema